Du bist wunderbar!

So, nachdem das mal gesagt wurde, möchte ich mich kurz vorstellen. Mein Name ist Ilka und ich bin Mutmacherin für Groß und Klein.

Warum verschwenden wir unsere Zeit damit, uns über vermeintliche Makel und Andersartigkeiten zu ärgern? Wir sollten uns lieber auf unsere Stärken und Gemeinsamkeiten konzentrieren.

Klingt gut? Aber hallo!
Nur leichter gesagt als getan, oder?

Glaub mir, ich weiß wovon ich rede, nachdem ich mich selbst lange Zeit anders gefühlt habe. Deshalb ist es mir eine absolute Herzensangelegenheit, andere bei dieser Entwicklung zu unterstützen.

Wie genau ich da helfe?

1

Mein Podcast

Ich liebe Podcasts. Besonders in einer Zeit, wo wir alle viel zu viel um die Ohren haben, um lange Artikel zu lesen. Nimm mich einfach mit ins Auto, zum Joggen, beim Haushalt, wo auch immer. Ich bin dabei.

2

Social Media

Auf Instagram und Facebook erwarten dich mehrmals die Woche Einblicke in mein Leben und Denkanstöße zu Themen, die mir wichtig sind.

3

Bücher

Bücher haben eine besondere Magie auf mich. Selbst Bücher zu kreieren ist ein wahr gewordener Traum. 

JETZT IM HANDEL!

ANDERS SCHÖN
Wie ich lernte, mich selbst zu lieben

In meiner Biografie erzähle ich authentisch aus meinem Leben mit einer Lippenspalte, berichte von Hochs und Tiefs und lasse euch an meiner Entwicklung teilhaben.

Erzähl mir mehr!
Das Buchcover von Ilka Brühls Biografie zeigt ein Portrait von ihr und den Titel.

Mein bestärkendes Bilderbuch für Kinder

Milo – der Naschkater unterstützt Kinder dabei, sich und andere so zu akzeptieren, wie sie sind.
Es ist ein Aufruf, an die eigenen Träume zu glauben und eine gute Grundlage, um über Themen wie Vielfalt und Ausgrenzung zu reden.

Erzähl mir mehr!


Das sagt familie.de zum Buch

„Ein Kater als Konditor? Klar geht das! Ilka Brühl zeigt in ihrem Buch ganz warmherzig, bunt und liebevoll, dass wir alles sein können, was wir wollen – auch wenn man dafür manchmal ein wenig Mut aufbringen muss. Unsere Welt braucht beherzte Träumer*innen wie Naschkater Milo, damit immer mehr Menschen verstehen, wie wunderbar Vielfalt für uns alle ist.“

Ilka Brühl hält ihr Bilderbuch "Milo - der Naschkater" hoch

Brandneu und fast so gut wie frische Pizza:

Herausfinden, was man will

Dies ist der zweite Teil von dem Interview mit Renate Sophia Müller. Wenn du den ersten noch nicht gelesen oder gehört hast, hol das am Besten vorher nach. Am Ende[…]

Read more

Ich will keine Angst mehr haben

Wir alle haben dauernd vor etwas Angst, was uns das Leben viel schwerer macht, als es sein müsste. Angst ist in vielen Fällen ein Zeichen mangelnden Selbstvertrauens, denn sie sagt aus, dass wir nicht daran glauben, dass wir die Situation hinbekommen. Sei es vor einem Bewerbungsgespräch, einem Jobwechsel, jemandem mal die Meinung zu sagen. Wir fürchten uns vor den Konsequenzen, die wir noch nicht absehen können. Nicht selten sind wir nicht glücklich in einer bestimmten Situation, aber ändern dennoch nichts, weil die Angst uns zuflüstert, dass es danach ja noch schlimmer werden könnte.

Read more

Du bist genau richtig – eine Kurzgeschichte

Manche von uns haben eine scheinbar unerschütterliche Stärke. Nichts und niemand könnte sie beirren, meinen wir. Sie stehen so fest im Leben, dass wir sie neidisch und missgünstig betrachten. Doch[…]

Read more

Schreib mir

Das Internet kann ganz schön einsam sein. Egal ob ich gerade einen Podcast aufnehme oder Fotos schieße – die meiste Zeit bin ich allein.

Dabei interessiert mich so sehr, was du von meinen Inhalten denkst. Hat dir die neue Folge gefallen? Wovon würdest du gerne mehr sehen oder hören? Hast du Fragen?

Komm schon, lass mich nicht hängen, schreib mir!


Deine Daten werden nur zur Bearbeitung der Anfrage genutzt. 
Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung.