Schlagwort: Träume

Beitragsbild zu Folge 30

Herausfinden, was man will

Dies ist der zweite Teil von dem Interview mit Renate Sophia Müller. Wenn du den ersten noch nicht gelesen oder gehört hast, hol das am Besten vorher nach. Am Ende des ersten Teils haben wir darüber geredet, dass es auch in Renates Leben viele Leute gab, die ihr davon abgeraten haben so mutig zu sein…
Read more

Beitragsbild für Folge 29, in der es um das Leben als Freigeist geht.

Vom Leben als Freigeist

Renate Sophia Müller macht gerade Work and Travel in Kanada. Sich selbst beschreibt sie als Freigeist und Mutmacherin mit Herz. Ich durfte sie für den Podcast interviewen, um euch an ihrer wunderbaren Lebenseinstellung teilhaben zu lassen. Da das Interview eine Stunde lang ist und ich von euch das Feedback bekommen habe, dass ihr kürzere Folgen…
Read more

Wie gewinne ich mehr Selbstvertrauen

Wie gewinne ich mehr Selbstvertrauen?

In der letzten Folge haben wir darüber geredet, was Angst mit uns macht und wie schön es wäre, wenn man einfach wüsste, dass alles gut wird. Selbstvertrauen in sich und die Welt zu haben, erleichtert so vieles, weil wir uns nicht mehr mit den Zweifeln befassen müssen, sondern direkt anfangen könnten diesen Weg zu gehen.…
Read more

Folge 23 - ich will keine Angst mehr haben

Ich will keine Angst mehr haben

Wir alle haben dauernd vor etwas Angst, was uns das Leben viel schwerer macht, als es sein müsste. Angst ist in vielen Fällen ein Zeichen mangelnden Selbstvertrauens, denn sie sagt aus, dass wir nicht daran glauben, dass wir die Situation hinbekommen. Sei es vor einem Bewerbungsgespräch, einem Jobwechsel, jemandem mal die Meinung zu sagen. Wir fürchten uns vor den Konsequenzen, die wir noch nicht absehen können. Nicht selten sind wir nicht glücklich in einer bestimmten Situation, aber ändern dennoch nichts, weil die Angst uns zuflüstert, dass es danach ja noch schlimmer werden könnte.

Träume leben

Über die Magie von Büchern Vielleicht weißt du, dass ich ein totaler Bücherwurm bin oder schöner ausgedruckt, dass ich sehr bibliophil bin. Es gibt wenige Dinge, die mich derart beruhigen, wie ein Buch in die Hand zu nehmen. Manche Bücher, die mich schon jahrelang begleiten, sind wie eine Art zuhause geworden. Die Welt versinkt im…
Read more