Werde aktiv!

Werde aktiv!

Hallo Team Wunderbar,

Weinachten rückt immer näher und hoffentlich stellt sich langsam die Entspannung ein. Ich hoffe du hast schon frei und alle Geschenke besorgt, sodass deine wichtigste Aufgabe darin besteht, Plätzchen zu essen und eine tolle Zeit mit deiner Familie oder Freunden zu haben. Falls du gerade etwas gestresst bist, weil noch so viel zu erledigen ist, nimm dir ein bisschen Zeit und frage dich, was wirklich wichtig ist. Ich mag Weihnachten ohne großen Heckmeck. Hauptsache meine Familie ist da und wir essen was Leckeres. Wer braucht schon Schnee an Weihnachten (was natürlich trotzdem cool wäre), teure Geschenke, perfekte Weihnachtsdeko usw. Wenn du das schon hast, ist es natürlich super. Aber wenn nicht, kein Stress – daran wollte ich dich nur kurz erinnern. Höre dazu auch gerne in Folge 9 über das dänische Lebensgefühl hygge.

Wenn du jetzt also ganz ruhig und entspannt bist, ist es doch die perfekte Zeit, um sich eine Podcastfolge anzuhören. Die letzte für dieses Jahr. Ich bin immer noch etwas überrascht, wie viel Spaß mir das macht. Die Idee habe ich ja eine ganze Weile mit mir herumgetragen und dann im Sommer ganz spontan umgesetzt. Jetzt habe ich schon 14 Folgen aufgenommen und meine Liste mit Ideen und möglichen Interviewpartnern wird immer länger. Danke also, wenn du dir meine Folgen anhörst. Es ist immer noch ein bisschen unglaublich, dass sich jemand eine halbe Stunde Zeit nimmt, um mir zuzuhören. Ich hoffe, dass die Folgen bei dir etwas bewegen können und sei es nur ein Lächeln.

Über Herzkampf

In der heutigen Folge habe ich den Fotografen Martin Neuhof für euch interviewt. Doch nicht in seiner Rolle als beruflicher Fotograf, sondern als Gründer des Projektes Herzkampf. Da dieses Projekt und allgemein Martins Einsatz einfach wunderbar sind, musste ich in interviewen. Denn von seiner Einstellung können wir uns alle eine Scheibe abschneiden – er ist wirklich ein Mensch, den ich sehr bewundere.

Doch wofür werdet ihr euch jetzt fragen? Für seinen aktiven Einsatz gegen Homophobie und Rassismus. Martin hatte schon immer ein starkes politisches Interesse und wurde als Leipziger zwangsläufig mit Themen wie Fremdenhass und Menschenfeindlichkeit konfrontiert. Wie so viele von uns. Dennoch setzen sich die wenigsten aktiv dagegen ein, ich will mich da selber gar nicht ausschließen. Wir finden immer Gründe, warum es gerade ungünstig ist oder bei uns etwas anderes ist. Wir Menschen sind so gut darin nicht für unsere Interessen und Meinungen einzustehen.

Na klar ist es bequemer auf dem Sofa zu liegen, als aktiv zu werden. Und das meine ich jetzt nicht nur politisch, sondern insgesamt. Wie oft fragt man sich abends, womit man den Tag überhaupt verbracht hat. Dabei gäbe es so viel zu tun oder was wir gerne mal ausprobieren würden. Wenn es dir auch manchmal so geht, höre in die Folge rein und nimm diese Energie, um etwas zu ändern. Auch Folge 4 hier, kann ich dir dazu empfehlen.

Über Martin

Wenn du mehr über Martin und sein Projekt wissen möchtest, empfehle ich dir die folgenden Links. Darunter befindet sich auch ein Interview, das Martin für Herzkampf mit mir gemacht hat.

Herzkampf Homepage

Herzkampf Instagram

Martins Seite

Herzkampf Interview mit mir

Ich wünsche dir viel Spaß beim Hören dieser Folge, frohe Weihnachten und ein frohes Neues. Ich hoffe sehr, dass du im nächsten Jahr wieder rein hörst und denk dran: werde aktiv!

Alles Liebe

unterschrift ilka brühl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.